Fischerurlaub – Angelurlaub im Ennstal, Fischen in der Salza, Fischen in der Enns

FISCHEN - Entspannung und Abenteuer zugleich

Fliegenfischen in der Enns: 2 Reviere bei Pruggern und Trautenfels mit einer Länge von je 2,5 km
Besatz: Bach-, Regenbogenforelle und Äsche.

Fischen in stehenden Gewässern: Sie angeln in 2 Teichen in der Nähe von St. Martin
Besatz: Karpfen, Amur, Zander, Hecht und Wels
 

 

Fischerurlaubsangebote, Dorfhotel Mayer

FISCHEN IN DER ENNS BEI PRUGGERN

Von der Assacher Brücke flussabwärts bis zur Pruggerner Brücke ca. 2,5 km
Reines Fliegenfischer-Revier
, beidseitig zu befischen
Erlaubt: Nymphe, Trocken- und Nassfliege, Streamer Sinkschnüre und Vorfach - nur ein Köder! Keine Spinnfischerei!
Fanglimit: 3 Fische/Tag, es darf nur 1 Äsche entnommen werden

 

Fischurlaub, Angelurlaub im Ennstal

FISCHEN IN DER ENNS BEI TRAUTENFELS

Trautenfelser Ennsbrücke bis Sallaberger Brücke bei Stainach, ca. 2.5 km
Gefischt werden darf mit der Spinnangel, Wobbler, Spinner sowie mit dem Köderfisch am System vom 16. März – 15. September. Danach ist nur noch das Fliegenfischen gestattet.
Keine natürlichen Köder - nur toter Köderfisch gestattet, kein Tiroler Hölzl und andere Systeme mit rollender Beschwerung, kein Fischen mit mehr als 1 Köder.
Fanglimit: 3 Fische/Tag - davon nur 1 Äsche

 

Fischen in der Enns

FISCHEN IM HUBER-TEICH und ZEIRINGERTEICH

Huber Teich bei Niederstuttern, ca. 2,5 ha Wasserfläche: Das Fischen ist mit 2 Ruten mit je 1 Köder gestatttet. Pro Tag dürfen 2 Fische (davon nur 1 Raubfisch) entnommen werden.

Zeiringerteich bei Stainach, ca. 7 ha Wasserfläche: Das Fischen ist mit 2 Ruten mit je 1 Köder gestatttet. Pro Tag dürfen 2 Fische (davon nur 1 Raubfisch) entnommen werden. Karpfen und Amur sind ausnahmslos zurückzusetzen. Abhakmatte und ein ausreichend großer Kescher sind Vorschrift!

Alle Informationen zu den Fischgewässern und Bestimmungen auf
www.fischereiverein-irdning.at sowie direkt im Gasthof Mayer

 

Fischereiordnung:

 

Weiters Angelmöglichkeit im Salzkammergut: www.oebf.at

Unser Tipp: von St. Martin aus das Ennstal und das Salzkammergut kennenlernen!

 

Unverbindlich anfragen!